Samyat Yantra

Mit über 30 Metern Höhe ist die große Sonnenuhr das eindrucksvollste und größte Instrument. Die nach Norden gerichtete Rampe mit 27 Grad Steigung bildet den Zeiger. Der Winkel entspricht dem Breitengrad, auf dem Jaipur liegt. Damit zeigt die Rampe genau auf den Himmelsnordpol. Der Zeigerschatten fällt auf die flügelartigen westlichen und östlichen Skalen. Sie sind, wie die Seitenkanten des Zeigers, aus Marmor und tragen Meßteilungen. Sie zeigen die Ortszeit auf vier Minuten genau an. Mit einem Peilstab geht die Präzision der Sonnenuhr in den Sekundenbereich.

Samyat Yantra: ZeigerSamyat Yantra: ostskala

Links der rund 30 Meter hohe Zeiger. Rechts das Ende der östlichen Skala am späten Nachmittag.