Schattenzeiger

Gnomen, Schattenzeiger, dienen in der Regel als Sonnenuhren. Die 14 Gnomen des Jantar Mantar unterscheiden sich in ihrer Funktion, jedoch nicht im Prinzip. Über einen Peilstab, der am Quadranten und der Rampe anliegt, wird ein Himmelskörper anvisiert. An den Anlagepunkten des Peilstabes kann man auf in den Quadranten eingeritzten Skalen die Positionsdaten ablesen. Je nachdem, ob die Rampe auf einen Punkt am Horizont (z.B. Süden), Himmelspol oder Pol der Ekliptik ausgerichtet ist, erhält man horizontale, äquatoriale oder ekliptikale Koordinaten. Zusätzlich kann am Zeigerschattens die Urzeit abgelesen werden.

grafik: Schattenzeiger