Islamische Tradition

Das Jantar Mantar von Jaipur ist das größte von 5 Observatorien, die Jai Sing II erbauen ließ. Es besteht aus steinernen Beobachtungsgeräten von gewaltigen Ausmaßen. Viele Instrumente sind typisch für islamische Großobservatorien. Das bedeutendste islamische Observatorium, erbaut von Ulugh Begh (1394 -1449) in Samarkand, diente Jai Singh als direktes Vorbild. Seine Instrumente aber sind in Präzision, Größe und architektonischer Vollendung einzigartig. Erst 120 Jahre nach der Erfindung des Fernrohres erbaut lieferten sie damals unerreichte Genauigkeit.

Übersicht 2

Links unten einer der zwölf Tierkreisgnomen. In der Mitte die Halbkugeln des Jai Praksh Yantra,
 oben rechts die kleine Sonnenuhr.